powered by

Die Libanonintrige: Auftakt zum Oktoberfest II

Ende September 1980, Pullach Kurz nach dem Anschlag auf das Oktoberfest lanciert der BND einen Aktenvermerk, aus dessen Inhalt hervorgehen soll, dass sich Hoffmann und Männer seiner Kampfgruppe im falangistischen Teil des Libanon (also im Machtgebiet der Todfeinde der PLO) mit „italienischen Rechtsextremisten“ getroffen und über Anschlagspläne unterhalten hätten. Der […]

Dream Team: Gauner vom BND, Lumpen vom ZDF und Abdallah Franghi

Juni 2015, Das Weltnetz, unendliche Weiten In der berüchtigten Schrott-Sendung „Frontal 21“ wurde vor einiger Zeit die BND-Legende kolportiert, Mitglieder der WSG-Ausland und insbesondere Karl Heinz Hoffmann seien in der Zeit vor dem Oktoberfestattentat im Libanon mit Angehörigen der dortigen christlich-faschistischen Miliz („Falange“) und italienischen Rechtsextremisten zusammengekommen, um Anschlagspäne zu […]