powered by

DIE RECHTE als Honigtopf, und warum man sich davon fernhalten sollte

Gestern war in der linken Zeitung Jungle World zu lesen, dass fast alle Bamberger Kugelbombenterroristen bereits wieder auf freiem Fuss sind. http://jungle-world.com/artikel/2015/44/52899.html Vom grossen Terror, aufgebauscht zum NSU-Nachfolger wie zuvor die OSS, blieb -wieder einmal- wenig bis fast nichts übrig. Nachfolger von Phantomen sind selber auch meist solche? Old School […]

Der Quasselkaspar bettelt um eine Strafanzeige

Oktober 2015, Unterholz der Lügenpresse Ein kleiner Vertreter der Lügenpresse, vormals freiberuflicher Verfasser von Artikelchen über Messen (nein, nicht katholische oder Schwarze Messen sondern Hunde- oder Campingmessen und dgl.) ist kürzlich frech geworden und fordert juristische Maßnahmen gegen ihn selber. Dieser Quasselkaspar, wie man ihn nennt, will für seine Lügen […]

Traum und Untergang der Wehrsportgruppe Hoffmann X: Corelli kommt

Nachmittag des 4. November 2011, Schloss Ermreuth Karl Heinz Hoffmann setzt sich an den Rechner. Über ein Jahr ist es jetzt her, dass er nach all den Jahrzehnten der Entfernung von der Politik wieder ins Feuer geraten ist. Der Herbst 2010 hatte ein absurdes, ergebnisloses Ermittlungsverfahren gegen ihn gebracht, Hausdurchsuchungen […]

Liebesgrüße vom Landratsamt Schweinfurt: Nix mit de Afghanen

Abteilung 4 – Umwelt und Bau/ Landratsamt Schweinfurt, Oktober 2015 Abteilungsleiter Oberregierungsrat Christian Frank hat ein Problem; nicht nur ist an diesem Tag mal wieder „Bad Hair Day“. Eine Immobilienmaklerin aus Nürnberg war so freundlich gewesen, mitten in der Flüchtlingskrise einen wunderbar renovierten alten Gasthof in Stammheim am Main als […]

Oktoberfestattentat: Wir synchronisieren Arndt-Heinz Marx!

Schloss Ermreuth, Oktober 2015 Manchmal muss man große Filme erst in der Synchronfassung sehen, um in den vollen Genuss der ursprünglichen darstellerischen Leistungen zu kommen… Junge, Junge…  

Angst und Entsetzen: NSU – Der Alptraum des Establishments

Oktober 2015, das Weltnetz, unendliche Weiten Als ein schöner Ausdruck der allgemeinen Angst und der zersetzenden Unruhe, die das Establishment in den letzten Monaten ergriffen hat, ist gestern von der Lügenpresse ein Textchen publiziert worden. Dieses hat es in sich; es liefert einen so perfekten Ausdruck jener Angst, ein so […]