powered by

Quatsch für Mutter Helga: Das Manifest

Schloss Ermreuth, Oktober 2015 Rainer Fromm kündigt in seiner Dissertation großspurig eine ideologische Analyse der WSG an, ein Unterfangen, das schon vom theoretischen Ansatz und der Auswahl der Unterlagen her hoffnungslos falsch ist, wie im Folgenden zu zeigen sein wird. Im vorliegenden Kapitel analysieren wir programmatische Texte der WSG, die […]

Quatsch für Mutter Helga: Die Informanten des Nazi-Schwätzers

Schloss Ermreuth, 28. September 2015 In seiner allgemeinen Hilflosigkeit und insbesondere in seiner Ahnungslosigkeit über die Auslandskontakte der WSG greift der stets auf Mitautoren angewiesene ZDF-Kasper Rainer Fromm zur für ihn naheliegenden, für jeden normal denkenden Menschen aber absurden Maßnahme, einen Haufen ahnungsloser Leute zu befragen. Oder Zeitungsinterviews und Strafakten […]

Quatsch für Mutter Helga: Recherchefreies Gerede

Schloss Ermreuth, 21. September 2015 Heute ein kleiner Beitrag zu einer der zahllosen achtlos hingesagten recherchefreien Einschätzungen des ZDF-Intriganten und Filmemachers Rainer Fromm, dessen Dissertation hier zerlegt wird. Es ist nur ein Wort, das Fromm anbringt, aber dieses Wort zeigt, wie oberflächlich seine Arbeit zur WSG trotz ihres akademischen Anspruchs […]

Quatsch für Mutter Helga: Special Edition

September 2015: Das Weltnetz, unendliche Weiten Aus besonderem Anlass, und weil Rainer Fromm nicht nur in seiner Dissertation Falschmeldungen über die WSG verbreitet hat sondern auch im Fernsehen, bringen wir heute eine Spezialausgabe unserer beliebten Reihe. Es soll ein wenig festlich zugehen; da lassen wir uns nicht lumpen. In seinem […]

Quatsch für Mutter Helga: Haarsträubender Blödsinn zur WSG Ausland

Schloss Ermreuth, Ende August 2015 In seiner Dissertation zeichnet Rainer Fromm so manchen Lebensweg falsch nach. Dabei kommt es schon mal zu ehrverletzenden und das Persönlichkeitsrecht beeinträchtigenden Unterstellungen. Schwungvoll werden vollkommen unterschiedliche Persönlichkeiten in einen gemeinsamen Topf der Lebensweg-Beschreibung geworfen: Ein Weg, der nicht selten bei der WSG oder der […]

Quatsch für Mutter Helga: Zeitungs-Blabla zu den Anscheinwaffen der WSG

Schloss Ermreuth, August 2015 Ein Musterbeispiel für Quellenauswahl und Quellenverarbeitung in Rainer Fromms Dissertation geben uns die folgenden Passagen zur angeblichen „Bewaffnung“ der WSG (die es wie polizeilich festgestellt nie gegeben hat): Eine zuverlässige Information zur WSG Bewaffnung liefert das polizeiliche Vollzugsergebnis anlässlich des WSG-Verbots am 30.Januar 1980. Dabei kommt […]