powered by

Ullrich Chaussy: Hampelmann des Tiefen Staates

August 2015, das Rundfunknetz, beschränkte Wellen In einem Interview für Deutschlandradio Kultur gibt der Journalist Ullrich Chaussy Auskunft über seine Arbeit. Im Mittelpunkt steht das Oktoberfestattentat, bei dessen geheimdienstlicher Abdeckung Chaussy über Jahrzehnte unschätzbare Dienste geleistet hat, wissentlich oder unwissentlich. Trotz allem säuselt die freundliche ungeschulte Radiostimme des linksliberalen Staatsprofiteurs […]